Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz)

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys)


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
CH-4056 Basel

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 
Eintritt & Anmeldung

Eintritt & Anmeldung

Dem UKBB liegt sehr viel daran, dass sich die Patienten wohl fühlen. Eine angenehme Atmosphäre, Freundlichkeit und optimale Informationen tragen dazu bei. Damit die Eltern und Patienten wissen, wann der Spitaleintritt vorgesehen ist, erhalten Sie vorgängig ein Schreiben (Aufgebot) mit detaillierten Informationen. Bitte bringen Sie beim Eintritt dieses Schreiben sowie alle notwendigen Dokumente und Utensilien für Ihr Kind mit.

Versicherung und Kosten für in der Schweiz versicherte Patienten

Versicherungsfragen vorher abklären

Bitte denken Sie daran: Ausser bei Notfalleintritten müssen Sie die Kostenübernahme bereits vor dem Spitalaufenthalt mit Ihrer Krankenkasse oder Versicherung regeln. Wenn die Kostendeckung nicht geklärt ist oder Eltern direkt für den Spitalaufenthalt bezahlen, verlangt das Universitäts-Kinderspital beider Basel ein Depot oder eine Vorauszahlung. Bitte bringen Sie die entsprechende Bestätigung beim Spitaleintritt Ihres Kindes mit. Bei Notfalleintritten wird diese nachträglich eingeholt.

Welche Versicherung ist zuständig?

Welche Versicherung die Kosten für den Spitalaufenthalt Ihres Kindes begleicht, hängt von den näheren Umständen (Krankheit, Unfall, angeborene Krankheit etc.) ab. Ihre Krankenkasse kann Ihnen darüber Auskunft geben. Im Normalfall deckt die Versicherung ausschliesslich die Behandlungs-, Betreuungs- und Aufenthaltskosten Ihres Kindes. Ausgaben, welche Eltern im Zusammenhang mit der Anreise und allfälligen eigenen Übernachtungen entstehen, werden nicht bezahlt.

Finanzierung

Eltern, deren Kinder nicht oder ungenügend versichert sind, sowie im Ausland wohnhafte Personen müssen eine Vorauszahlung leisten. Im Zusammenhang mit Fragen zu Versicherungen oder zur Finanzierung des Spitalaufenthalts Ihres Kindes können sich Eltern an das Büro der stationären Aufnahme (T +41 61 704 15 09/10) oder an die Sozialberatung (T+ 41 61 704 12 38) wenden.

Preise UKBB

Leistungen, die nicht die Krankenversicherung übernimmt, stellt das UKBB den Eltern hier hospitalisierter Kinder gemäss der UKBB-Preisliste in Rechnung. Auch Eltern von Kindern, die keine Krankenversicherung in der Schweiz haben, müssen die Behandlung und den Aufenthalt selbst bezahlen. Weitere Informationen finden Sie in der Preisliste des UKBB.

Spitalvorbereitung

Informationsveranstaltungen

Das Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) führt Informationsveranstaltungen durch, die der Vorbereitung auf den Spitalaufenthalt dienen. So lernen Kinder das Spital auf spielerische Art und Weise kennen und können eventuelle Ängste und Unsicherheiten abbauen. Gleichzeitig haben Eltern die Möglichkeit, Fragen zur Pflege und Administration zu stellen.

Die Informationsnachmittage richten sich an Kinder ab 4 Jahren. Teilnehmer dürfen zum Zeitpunkt des Besuches keine ansteckende Krankheit haben. Weitere Auskünfte erteilt die Spitalpädagogik unter der Nummer T +41 61 704 25 40.

Vorbereitungsbesuche

Das Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) bietet Kindern, die stationär ins Spital müssen, einen Vorbereitungsbesuch an. Auf spielerische Art und Weise lernen sie das UKBB kennen und können eventuelle Ängste und Unsicherheiten abbauen. Die Eltern haben die Möglichkeit, Fragen zur Pflege und Administration zu stellen.

Diese Vorbereitungsnachmittage richten sich an Kinder ab vier Jahren und werden bei Bedarf angeboten. Weitere Auskünfte erteilt die Spitalpädagogik unter der Nummer T +41 601 704 25 39.

Spitalführungen für Schulklassen und Kindergärten

Krankheit und Spital sind für Kinder und Jugendliche Bildungsthemen. Deshalb führen die Pädagoginnen des UKBB Schulklassen und Kindergärten auf einem informativen und spannenden Rundgang durch das Kinderspital. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in den Spitalalltag und haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Spitalführungen finden jeweils am Donnerstagnachmittag von 14.15 - 15.45 Uhr statt.  

Bei Interesse können sich Lehrer und Lehrerinnen von Kindergarten- und Schulklassen an die Spitalpädagogik wenden: T +41 61 704 25 39.

Spitalkoffer für den Unterricht

Der Verband Kind und Spital hält auf Anfrage für Kindergärten und Primarschulen einen Koffer bereit, der sich mit seinen Spitalutensilien dafür eignet, die Themen "Krankheit und Spital" in der Klasse zu behandeln. Neben Operationsbekleidung, Verbandsmaterial und Spritzen findet man im Koffer beispielsweise auch Bücher und Spiele zu medizinischen Themen sowie Unterrichtsmaterial. Der Spitalkoffer kann jeweils für maximal vier Wochen ausgeliehen werden. Der Verleih ist in der Region Basel kostenlos, die Kindergärten und Schulen bezahlen lediglich das Porto, falls ein Postversand gewünscht ist.

Weitere Auskünfte: 
Beatrice Feurer
Primarschule Brunnmatt

Ingelsteinweg 6, 4053 Basel
T +41 61 693 46 85

Carina Bosshard
Dombergweg 3
4423 Hersberg
T +41 61 922 22 56

 

* Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
CH-4056 Basel

Tel. +41 61 704 12 12
Fax +41 61 704 12 13

© UKBB, 2017