Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz)

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys)


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
CH-4056 Basel

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 
Ausbildung

Ausbildungsangebote

Das UKBB bietet Ausbildungsplätze in verschiedenen ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Bereichen an. Zudem bestehen beste Anstellungsbedingungen, die die Wettbewerbsfähigkeit im Gesundheitswesen attraktiv gestaltet. Klinisch tätigen Berufsgruppen, die Schichtarbeit leisten und Nacht- und Pikettdienste übernehmen, werden attraktive Kompensationsmöglichkeiten zugesichert.

Damit das UKBB auch neben dem medizinischen Engagement jeden Tag einwandfrei funktioniert, setzen sich zudem eine grosse Verwaltungs- und Dienstleistungsabteilung für den reibungslosen Ablauf ein.

Ärzte
Pflegeberufe
Therapien
Verwaltung
Ärzte

Das UKBB hat einen Auftrag zur Ausbildung von Studierenden in den pädiatrischen Disziplinen. Mitarbeitende des UKBB leiten alle pädiatrische Vorlesungen und Kurse an der Universität Basel.

Unterassistentenwesen Pädiatrie/ Kinderchirurgie

Im Rahmen des Lehrauftrags bildet das UKBB Unterassistenten auf nationaler und internationaler Ebene aus, die ihr ein- bis viermonatiges Praktikum hier absolvieren können (PJ). 
Die Sprache für ein Unterassistenten-Praktikum ist Deutsch.
Das UKBB verfügt monatlich über eine fixe Anzahl Unterassistentenstellen für die Pädiatrie, Kinderorthopädie und Kinderchirurgie.

Unterassistentenstellen Pädiatrie

Das UKBB bietet monatlich acht Praktikumsplätze für Unterassistenten in der Pädiatrie und Kinderchirurgie an. Gerne begrüssen wir auch internationale Unterassistenten, bitten aber um Verständnis, dass eine gewisse Anzahl Plätze für nationale Bewerber reserviert ist.

Die Unterassistenten für die pädiatrischen Stationen (Neonatologie, pädiatrische Intensivstation, Notfallstation, Bettenstationen A1/ A2/ Onkologie, Kinderchirurgie) werden von Dr. med. René Glanzmann, Spezialarzt und stellvertretender Leiter Neonatologie, eingesetzt. Als Verantwortlicher für das Unterassistentenwesen ist er bemüht, den Wünschen der Interessierten gerecht zu werden.

Ausbildung und Lernziele

Unter Anleitung, beziehungsweise Aufsicht eines Assistenz- oder Oberarztes betreuen Sie hospitalisierte oder ambulante Patienten. Als Unterassistent werden Sie auch im Spät- und Wochenenddienst auf der pädiatrischen Notfallstation eingesetzt. Sie können an allen Lehrveranstaltungen der Klinik sowie an zahlreichen Weiterbildungsveranstaltungen für Praktikanten teilnehmen. Zudem bleibt Ihnen noch genügend Zeit zum Selbststudium.

Generelle Lernziele Unterassistenz Pädiatrie   

  • Anamnese erstellen
  • Neugeborene, Säuglinge und Kinder untersuchen
  • Differenzialdiagnosen erstellen
  • Krankheitsverläufe beobachten
  • an Elterngesprächen teilnehmen
  • mit dem Pflege- und Ärzteteam zusammenarbeiten
  • an den Patientenvorstellungen während der Ärzterapporte teilnehmen

Bewerbung

Bitte konsultieren Sie vor einer Bewerbung die Liste mit den Angaben zu den verfügbaren Terminen für Unterassistenzstellen der Pädiatrie/ Kinderchirurgie.

Wenn Sie sich für eine Unterassistenz in der Pädiatrie bewerben möchten, senden Sie uns bitte folgende Unterlagen zu:

Sie sind Schweizer Bürger oder habe eine C-Bewilligung

  • ein kurzes Motivationsschreiben
  • das CV
  • die Kopie der Immatrikulationsbestätigung
  • die Kopie des letzten Zeugnisses
  • Ihre AHV/SV-Nummer (756.xxx.xxx.xx)

Sind Sie kein Schweizer Bürger, benötigen wir zudem

  • eine Kopie des Passes
  • ein Original-Passfoto, sollten Sie sich länger als drei Monate in der Schweiz aufhalten
  • die Angabe, ob Sie vor oder nach Ihrem Praktikum Zeit in der Schweiz verbringen
  • ein Depot von 200 Franken, das Sie etwa sechs Monate vor Beginn und nach Aufforderung auf das UKBB-Konto überweisen. Dieses wird Ihnen bei Stellenantritt und mit dem ersten Lohn rückvergütet.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung für eine Unterassistenzstelle in der allgemeinen Pädiatrie an
Claudia Feuz, Sekretariate Pädiatrie stationär, T +41 61 265 95 64.

Unterassistentenstellen Kinderorthopädie

Die Unterassistenzstellen in der Kinderorthopädie werden von der Abteilung selbst verwaltet.

Ausbildung und Lernziele

Als Unterassistent sind Sie aktiv in unseren lebhaften, vielseitigen Stations-, Sprechstunden- und Operationsbetrieb eingebunden. Sie können aktiv in der Poliklinik, inklusive Gips- und Spezialsprechstunden und beim Verfassen von Berichten (Diktate) mitwirken, sowie unter Anleitung beziehungsweise Aufsicht eines Assistenz- oder Oberarztes stationär eine kleine Zahl von Patienten betreuen. Sie nehmen an allen Lehrveranstaltungen der Klinik teil. Sie assistieren im Operationssaal und können kleine Eingriffe wie Metallentfernungen oder Hautnähte unter Anleitung durchführen.

Generelle Lernziele Unterassistenz Kinderorthopädie 

  • den Alltag auf einer chirurgischen Abteilung mit den Besonderheiten einer Kinderklinik kennenlernen
  • eine orthopädische Anamnese, einen kompletten orthopädischen Status inklusive Wirbelsäule durchführen
  • eine Diagnose stellen und eine Therapie vorschlagen
  • stationäre Patienten unter Supervision betreuen
  • den Krankheitsverlauf und postoperative Verläufe beobachten
  • Gespräche mit den Eltern führen
  • mit Pflegedienst und Physiotherapie zusammenarbeiten

Bewerbungen

Wenn Sie sich für eine Unterassistenz in der Kinderorthopädie bewerben möchten, senden Sie uns bitte folgende Unterlagen:

Sie sind Schweizer Bürger oder haben eine C-Bewilligung

  • ein kurzes Motivationsschreiben
  • den CV
  • die Kopie der Immatrikulationsbestätigung
  • die Kopie des letzten Zeugnisses
  • Ihre AHV/SV-Nummer (756.xxx.xxx.xx)

Sind Sie kein Schweizer Bürger, benötigen wir zudem

  • eine Kopie des Passes
  • ein Original-Passfoto, sollten Sie sich länger als drei Monate in der Schweiz aufhalten
  • die Angabe, ob Sie vor oder nach Ihrem Praktikum Zeit in der Schweiz verbringen

Sechs Monate vor Stellenantritt werden Sie aufgefordert, ein Depot von 200 Franken auf das UKBB-Konto zu überweisen. Dieses wird Ihnen mit dem ersten Lohn wieder zurückbezahlt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung für eine Unterassistenzstelle in der Kinderorthopädie an Claudia Feuz, Arztsekretärin Orthopädie, Ortho-/ Neuroorthopädie T +41 61 265 95 64.

 
Pflegeberufe

Das UKBB bildet jedes Jahr diplomierte Pflegefachleute und Fachleute Gesundheit aus. Aktuell stehen folgende Ausbildungen zur Verfügung:

Fachfrau/ Fachmann Gesundheit (EFZ)
Lehrstellen sind für 2017 belegt
Dipl. Pflegefachfrau/ Pflegefachmann (HF)
Studienplätze sind für 2017 belegt
Technische Operationsassistenz (HF)

Interessierte können sich an Karin Szabó, Leiterin Fachbereich Berufsbildung, oder eine der Berufsbildungsverantwortlichen wenden.

Schnupperlehre Pflegedienst
Derzeit können wir keine Schnupperwochen anbieten.


Häfelipraktikum Pflegedienst
Derzeit können wir keine Häferlipraktika anbieten.


Bei Interesse an einer Ausbildung in einem Pflegeberuf schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an Karin Szabó, Leiterin Fachbereich Berufsbildung.
Weitere Informationen zu Personen in Leitenden Funktionen des Pflegedienstes finden Interessierte auf der Seite Pflegedienst.

Therapien

Die Abteilung Therapien am UKBB ist Ausbildungs- und Praktikumsort für Studierende therapeutischer Berufe in der Grundausbildung.

Physiotherapie
Ergotherapie
Logopädie
Musiktherapie

Im Bereich der Psychologie können wir derzeit keine Stellen anbieten.


Hilfreiche Links

Ausbildung in Physiotherapie

Ausbildung Ergotherapie

Ausbildung Logopädie

Ausbildung Musiktherapie

Die Praktika in der Physiotherapie und Ergotherapie werden durch die Fachhochschulen zugewiesen. Für diese können Sie sich nicht bewerben.

Wenn Sie Fragen zu einem Praktikum der Logopädie und Musiktherapie haben oder sich auf eine Stelle bewerben möchten, wenden Sie sich bitte an Christine Wondrusch Haschke oder Cornelia Neuhaus, Co-Leiterinnen Therapien.

Verwaltung

Auch auf der Abteilung der Verwaltung bietet das UKBB Ausbildungsplätze an. Neben KV-Lehrlingen werden jedes Jahr Praktikanten eingestellt.

Pro Jahr

  • Eine Kauffrau/ ein Kaufmann EFZ in Ausbildung im E- oder M-Profil (Bewerbungen für August 2018 nehmen wir online entgegen.)
  • Praktikant HR, für 12 Monate, für 2017 besetzt
  • Praktikant Kommunikation, für 12 Monate, für 2017 besetzt
  • Praktikant Spitalpädagogik, für 6 oder 12 Monate
  • Praktikant Sozialberatung, für Studenten der Studienrichtung Soziale Arbeit an der FHNW, für 6 Monate
  • Care Management, Studentische Aushilfe, für 6 oder 12 Monate


Haben Sie Fragen zu einem Praktikum im HR oder in der Abteilung Kommunikation, wenden Sie sich gerne an das HR unter der Nummer +61 704 12 32.
Bei Fragen zu einem Praktikum in der Spitalpädagogik, Sozialberatung oder im Care Management, wenden Sie sich gerne an
Cornelia Sidler.
Bei Fragen zur KV-Ausbildung wenden Sie sich gerne an Human Resources.
Über Stellenangebote am UKBB können Sie sich gerne initiativ oder auf Ausschreibungen bewerben.

* Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
CH-4056 Basel

Tel. +41 61 704 12 12
Fax +41 61 704 12 13

© UKBB, 2017