Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz)

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys)


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
CH-4056 Basel

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 

BELOP – Begleitung während der Operation des Kindes

Zuzusehen, wie das eigene Kind bald in den Operationssaal gefahren wird, ist belastend. Damit sich die Eltern in diesem Moment nicht alleine fühlen, bleibt eine Elternbegleiterin an deren Seite, bis das Kind eingeschlafen ist. Danach zeigt diese den Eltern, wo sie warten können, hilft ihnen, sich im Spital zurechtzufinden, trinkt auf Wunsch mit ihnen einen Kaffee oder hört einfach zu.

Die Elternbegleiterinnen sind täglich im Einsatz und stehen immer in Kontakt mit dem Operationsteam des jeweiligen Kindes. Sie können somit die Eltern über die Operation informieren. Sobald das Kind zurück im Aufwachraum ist, bringt die Begleiterin die Eltern wieder zu ihrer Tochter oder ihrem Sohn.

„Wie lange dauert es wohl noch? Wen kann ich fragen wie die Operation verläuft?“ Mit solchen Fragen sahen sich früher Eltern ab dem Moment konfrontiert, als sie alleine vor den Türen des Operationssaals standen. Um diese Situation zu verbessern, gründete Bea Hollinger, Pflegefachfrau am UKBB (pensioniert 2010), 1998 den Verein BELOP (Begleitung während der Operation des Kindes).

Heute sind rund 15 Frauen für den Verein im UKBB unterwegs. Neben der Freude an der Arbeit mit Menschen bringen sie eine gute Portion Lebenserfahrung mit und zeichnen sich durch Einfühlungsvermögen, Verschwiegenheit, multikulturelle Toleranz und Mitgefühl aus.

Unterstützen Sie BELOP

Der Verein BELOP wird hauptsächlich durch die Marie Anna-Stiftung und durch Mitgliederbeiträge getragen. Damit Elternbegleiterinnen auch weiterhin für ihre geleisteten Einsätze entschädigt werden können, ist der Verein auf weitere Sponsoren und Mitglieder angewiesen. Mit einer Mitgliedschaft (40.-/ Jahr) tragen Sie zum Fortbestand des Vereins bei. Informationen erhalten Sie bei Ursula Pugin, der Präsidentin von BELOP.

Downloads

 

Leitung BELOP

* Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
CH-4056 Basel

Tel. +41 61 704 12 12
Fax +41 61 704 12 13

© UKBB, 2017