Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

 
 

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

 
 

Bei Notfällen im Ausland rufen Sie die Notfallnummer Ihrer Krankenkasse an. Diese finden Sie jeweils auf Ihrer Krankenkassenkarte.


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 
03.10.2019

„Mein Delfin hat Bauchweh!“ – Das Teddybär-Spital im UKBB nimmt wieder spezielle Patienten auf

Ob Teddybär oder Plüschdelfin: Am 24. und 25. Oktober 2019 verarztet Dr. Ted im UKBB wieder die Lieblingsspielsachen von Kindergarten- und Schulkindern. Dies soll den Kindern die Angst vor Ärzten und Spitälern nehmen.

Wenn Teddy Bruno seinen linken Arm gebrochen hat, Delfin Piepsi über Bauchweh klagt oder Schlange Sira sich gegen die Grippe impfen lassen muss, dann kommen sie am 24. und 25. Oktober 2019 ins Teddybär-Spital. Ihre Begleitpersonen sind Kinder von verschiedenen Kindergärten und Primarschulklassen aus Basel-Stadt und Basel-Landschaft. Sie schlüpfen an diesem Anlass im Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) spielerisch in die Elternrolle. So besprechen sie mit Dr. Ted, gemimt von Medizinstudenten, was ihrem Lieblingsstofftier passiert ist, wo es weh hat und was es sonst alles zu besprechen gibt mit einem Arzt.

Die Anmeldung für das Teddybär-Spital ist eröffnet und es hat noch freie Plätze für Schulklassen am Donnerstag- und Freitagnachmittag. Die Anmeldung erfolgt über die Homepage des Teddybär-Spitals.

Medienmitteilung zum Teddybär-Spital 2019

UKBB Facebook

Notfälle

UKBB Helpline

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

Notfall im Ausland

Bei Notfällen im Ausland rufen Sie die Notfallnummer Ihrer Kranken-kasse an. Diese finden Sie jeweils auf Ihrer Krankenkassenkarte.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

Tel. +41 61 704 12 12
Kontaktformular

Lageplan

 

* Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

Tel. +41 61 704 12 12
Kontaktformular

Lageplan

© UKBB, 2019