Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

 
 

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 

Symposium Autoimflammation Basel

Donnerstag, 30. März 2017, 11.15 - 17.30 Uhr

Eine gemeinsame Veranstaltung des Universitäts-Kinderspitals beider Basel und des Universitätsspitals Basel

 
 

Das Wissen über autoinflammatorische Erkrankungen in bezug auf Symptome, Pathophysiologie und Behandlung hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Erkenntnisse der translationalen Forschung und die Erfahrungen aus der Behandlung mit Antikörpern gegen Cytokine oder Cytokinrezeptoren haben die Lebensqualität von Patienten mit autoinflammatorischen Erkrankungen deutlich verbessern können. Um für das Erkennen autoinflammatorischer Symptome zu sensibilisieren, möchten wir mit dem Symposium Autoinflammation Basel ein Forum bieten, bei dem Experten Frage und Antwort stehen werden.

Die Manifestation dieser Erkrankungen liegt in der Mehrzahl der Fälle im Kindesalter, die Behandlung erfolgt meist lebenslang. Daher ist dieses Symposium als gemeinsame Veranstaltung des Universitäts-Kinderspitals beider Basel und des Universitätsspitals Basel konzipiert.

Eingeladene Referenten

Michaël Hofer
Unité d'immuno-allergologie et rhumatologie, Unité romande d'immuno-rhumatologie pédiatrique
CHUV, Lausanne

Isabelle Koné-Paut
Service de Rhumatologie Pédiatrique, Centre de référence des maladies auto-inflammatoires
Hôpital Bicêtre, University of Paris Sud, Le Kremlin Bicêtre

Jasmin Kümmerle-Deschner
Pädiatrische Rheumatologie, Autoinflammation Reference Center Tübingen
Universitätsklinikum Tübingen

Ines von Mühlenen
FMH Innere Medizin, spez. Rheumatologie, Basel

Guillaume Sarrabay
Laboratoire de génétique des maladies rares et auto-inflammatoires, Centre de référence des maladies auto-inflammatoires
Hôpital Arnaud de Villeneuve, Montpellier

Anmeldeformular

 

Mit freundlicher Unterstützung von

 
 

* Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

Tel. +41 61 704 12 12
Fax +41 61 704 12 13

© UKBB, 2018