Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

 
 

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 

Lupus erythematodes, systemischer Lupus erythematodes

Symptome

Der Lupus erythematodes (LE) gehört zu den Kollagenosen. Kollagenosen sind chronische, autoimmun bedingte Erkrankungen des Bindegewebes der Haut und der Weichteilorgane.

Die klinische Symptomatik des LE ist diffus und uneinheitlich.

Am häufigsten finden sich eine symmetrische, schmetterlingsförmige Hautrötung über den Wangen und der Nase (Schmetterlingserythem), eine Empfindlichkeit der Haut gegen Lichteinfluss (Photosensibilität), Gelenkschmerzen und/oder -schwellungen (Arthritis/Arthralgie), eine Entzündung der Niere mit Ausscheidung von Eiweiss (Proteinurie) oder Blutkörperchen (Erythrozyturie), zentralen Nervensymptomen (Schwindel, Kopfschmerzen, Infarkte, Krampfanfälle), ein Abfall der Blutplättchen (Thrombozytopenie), Fieber und/oder ein Lymphknotenbefall. Weitere Symptome an den Schleimhäuten, der Lunge oder den Muskeln sind möglich.

Es kann sich von Beginn an ein Komplex an Symptomen zeigen. Die Erkrankung kann anfangs aber auch mit dem Auftreten einzelner Symptome beginnen.

Ursache

Der Lupus erythematodes (LE) gehört zu den Autoimmunerkrankungen. Nach heutigem Verständnis gibt es genetische Merkmale, die das Risiko für das Auftreten eines LE erhöhen. Die symptomatischen Veränderungen des LE entstehen aufgrund einer entzündlichen Reaktion. Wesentliche Bedeutung haben hierbei die gegen körpereigenes Gewebe gerichteten Antikörper, die vom Immunsystem produziert werden (z.B. Antikörper gegen Doppelstrang-DNS).

Diagnose

Neben der klinischen Symptomatik sind Blutuntersuchungen, insbesondere der Nachweis von Antikörpern, zur Diagnosestellung wichtig. Regelmässige Urinuntersuchungen geben Auskunft über einen möglichen Befall der Nieren. Apparative Untersuchungen (Röntgen, Kernspintomographie, Ultraschall) dienen der Feststellung eines Befall der inneren Organe oder des Gehirns.

Therapie

Die Therapie besteht in einer medikamentösen Behandlung der immunologischen Überstimulation. Hierzu stehen nicht-steroidale Antirheumatika, Cortison, Choroquin oder verschiedene Immunsuppressiva zur Verfügung. Bei einem Befall der inneren Organe kann eine zusätzliche symptomatische Behandlung erforderlich sein, z.B. Blutdruckbehandlung bei Nierenbefall. Selten führt der Befall der Niere zu einem Nierenausfall, der eine Nierenersatztherapie (Dialyse) oder Nierentransplantation erforderlich macht.

Verwandte Themen

 

* Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

Tel. +41 61 704 12 12
Fax +41 61 704 12 13

© UKBB, 2018