Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

 
 

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 

Endokrinologie / Diabetologie

Die Abteilung Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie befasst sich mit sämtlichen Hormonstörungen im Kindes- und Jugendalter. Das interdisziplinär zusammengesetzte Team ist schwerpunktmässig im ambulanten Bereich tätig. Die Fachspezialisten sehen in der Langzeitbetreuung v.a. auch chronisch kranke Kinder und Jugendliche mit Wachstums- und Pubertätsstörungen, mit Schilddrüsenerkrankungen sowie mit Diabetes mellitus.

Dabei kommen moderne Therapien und Technologien zum Einsatz, insbesondere Insulinpumpen und kontinuierliche Blutzuckermesssysteme in der Diabetesüberwachung und –therapie. Auch im stationären Bereich werden Patienten mit primären oder sekundären sowie teilweise sehr seltenen hormonell bedingten Erkrankungen betreut. 

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Durch das interdisziplinär zusammengesetzte Fachteam wird eine umfassende und kompetente Patientenbetreuung erreicht. Es besteht eine enge Vernetzung mit der Adoleszentenmedizin, der Kinder- und Jugendpsychologie sowie der Ernährungs- und Diabetesfachberatung. Zudem kooperiert das UKBB eng mit den Kollegen der Pädiatrischen Radiologie, der Humangenetik und der Labormedizin. Eine 24-Stunden-Erreichbarkeit der Spezialisten ist gewährleistet.

Themenschwerpunkte

  • Diabetes mellitus Typ 1 
  • Wachstumsstörungen
  • Pubertätsstörungen
  • Störungen der Geschlechtsentwicklung und –Identität
  • Störungen der Hypophysen-, Schilddrüsen- und Nebennierenfunktion
  • Knochenstoffwechsel- und Vitamin-D-Störungen
  • Adipositas
  • Fettstoffwechselstörungen
 

* Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

Tel. +41 61 704 12 12
Fax +41 61 704 12 13

© UKBB, 2018