Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

 
 

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 

Ernährungsberatung

Die Ernährungsberatung des UKBB hilft dabei, individuelle Lösungen zu suchen, unterstützt, berät und begleitet stationäre und ambulante Patienten und ihre Angehörigen in allen Fragen der Ernährung. Diplomierte Ernährungsberaterinnen HF/FH arbeiten dabei eng in einem interdisziplinären Team aus Ärzteschaft, Pflegefachpersonen und weiteren Spezialisten zusammen.

Optimale Ernährung fördern

Die Ernährungsberatung kann in verschiedenen Situationen Mittel der Wahl sein. Ihr Ziel ist es, dafür Sorge zu tragen, dass das Kind seinem Bedarf und seinen Bedürfnissen entsprechend optimal ernährt wird. Wir instruieren die Familie und begleiten sie auf dem Weg zu neuen Ernährungs- und Verhaltensweisen, die den aktuellen gesundheitlichen Bedingungen des Patienten angepasst sind. Alle Beteiligten müssen sich dabei wohl fühlen, da Essen eine zentrale Bedeutung im Familienleben einnimmt.

In folgenden Situationen kann eine Ernährungsberatung Sinn machen:

  • bei Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Adipositas)
  • bei Stoffwechselkrankheiten
  • bei Krankheiten des Verdauungssystems
  • bei Nierenerkrankungen
  • bei Fehl- sowie Mangelernährung
  • bei Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelintoleranzen

Auf ärztliche Verordnung übernimmt die Grundversicherung die Kosten für eine Ernährungsberatung.

Adipositas

Die Ernährungsberatung des UKBB begleitet jährlich viele übergewichtige und stark übergewichtige (adipöse) Kinder und Jugendliche im Rahmen einer ambulanten Betreuung. Eine Ernährungs- und Verhaltenstherapie geht Schritt für Schritt vorwärts und hat zum Ziel, dass sich das Kind ohne belastende Einschränkungen ausgewogen und gesund ernähren kann.

 

Auszeichnungen

sanaCert
SIWF
Ausgezeichnet für Kinder
 

* Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

Tel. +41 61 704 12 12
Fax +41 61 704 12 13

© UKBB, 2018