Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

 
 

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 

Migrationsmedizin

Junge Flüchtlinge haben häufig spezifische medizinische Bedürfnisse. Zudem sollten minderjährige Asylsuchende nach ihrer Ankunft im Asylland einer ganzheitlichen ärztlichen Standarduntersuchung unterzogen werden und eine langfristige Einbindung in die präventiv-medizinischen Angebote wie Impfungen und Entwicklungsuntersuchungen in der Schweiz erhalten. Um diesen Bedürfnissen nachzukommen, wird am UKBB seit Anfang 2016 zwei Mal im Monat die Sprechstunde Migrationsmedizin angeboten.

Medizinische und soziale Unterstützung

In der Sprechstunde steht das vierköpfige Team der Migrationsmedizin den jungen Asylsuchenden sowohl medizinisch als auch mit sozialer Beratung zur Seite. In erster Linie werden die Kinder und Jugendlichen auf akute und chronische Krankheiten untersucht. Es werden empfohlene Untersuchungen durchgeführt und Impfungen oder entsprechende Therapien eingeleitet. Dabei wird mit allen Spezialisten des UKBB sowie mit niedergelassenen Kinderärzten oder Allgemeinpraktikern zusammengearbeitet. Die Idee hinter der Sprechstunde ist, alle minderjährigen Asylsuchenden optimal und zeitnah nach ihrer Ankunft in der Schweiz zu betreuen und die weitere ambulante Betreuung durch Kinderärzte oder Allgemeinpraktiker einzuleiten.

Das UKBB arbeitet mit dem Nationalen Telefondolmetscherdienst und demHeks Linguadukt beider Basel zusammen, die die Kosten für Dolmetscheraufgaben übernehmen.

 

Auszeichnungen

sanaCert
SIWF
Ausgezeichnet für Kinder
 

* Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

Tel. +41 61 704 12 12
Fax +41 61 704 12 13

© UKBB, 2018