Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

Die Medgate Kids Line liefert schnell und unkompliziert medizinischen Rat, wenn es Ihrem Kind nicht gut geht. Rund um die Uhr steht Ihnen das medizinische Team unseres Partners Medgate telefonisch zur Verfügung.

0900 712 712 

(3.23 CHF / Min. nur über private Festnetz- oder Handynummern)

0900 712 713 

(3.13 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys)

Notfälle im Ausland

Bei Notfällen im Ausland rufen Sie die Notfallnummer Ihrer Krankenkasse an. Diese finden Sie jeweils auf Ihrer Krankenkassenkarte.

 
 

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

Beratungstelefon für Kinder- und Jugendnotfälle

Die Medgate Kids Line liefert schnell und unkompliziert medizinischen Rat, wenn es Ihrem Kind nicht gut geht. Rund um die Uhr steht Ihnen das medizinische Team unseres Partners Medgate telefonisch zur Verfügung.

 
 

(3.23 CHF / Min. nur über private Festnetz- oder Handynummern)*

 
 

(3.23 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys)*

 
 

* Unter der kostenpflichtigen Telefonnummer werden Sie durch pädiatrische Pflegefachpersonen von Medgate beraten. Nachts von 23 bis 7 Uhr wird die Kids Line von den Medgate Ärztinnen und Ärzten betreut. Zu diesen Zeiten entfällt die Gebühr auf der Payline und die Kosten werden analog zu einem Arztbesuch in einer Praxis direkt über die Krankenversicherung abgerechnet. Auch tagsüber, wenn die pädiatrischen Pflegefachpersonen alle besetzt sind, gelangen Sie mit Ihrem Anruf direkt zu den Medgate Ärzten.
Bei Fragen zur Abrechnung wenden Sie sich bitte an den Medgate-Kundendienst: 061 377 88 28

 
 

Notfälle im Ausland

Rufen Sie die Notfallnummer Ihrer Krankenkasse an. Diese finden Sie jeweils auf Ihrer Krankenkassenkarte.

 
 

Notfallstation UKBB

 
 

Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Tox Info Suisse (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr
 
 

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

T +41 61 704 12 12

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?
Für Lob oder Tadel nutzen Sie bitte das Feedback-Formular. 

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 
Spitalparking UKBB - Parkplätze UKBB - Parking UKBB

Projekt Spitalparking UKBB

Das UKBB plant ein eigenes Spitalparking mit Platz für 130 Besucherinnen und Besucher sowie 30 zusätzlichen Quartierparkplätzen. Es soll unter dem Tschudi-Park direkt gegenüber des Spitaleingangs gebaut werden. Die Kosten von rund 16 Millionen Franken trägt das UKBB. Während der Bauphase möchte der Kanton Basel-Stadt oberirdisch einen zusammenhängenden Grünraum vom Tschudi-Park via St. Johanns-Platz bis zum St. Johanns-Park schaffen. Die konkrete Umsetzung ist noch nicht terminiert. Derzeit wird vom Bau- und Verkehrsdepartement der Ratschlag zum Bebauungsplan ausgearbeitet.

 
 

Warum braucht es das Spitalparking UKBB?

  • Das Spitalparking UKBB sichert den reibungslosen Betrieb des Spitals.
  • Das Spitalparking UKBB ist Teil einer guten medizinischen Behandlung der jungen Patientinnen und Patienten.
  • Es braucht das Spitalparking UKBB, wenn das UKBB ein hochspezialisiertes Zentrumsspital bleiben und seinen öffentlichen Auftrag erfüllen soll.

 
Bebauungsplan: Das unterirdische Spitalparking unter dem Tschudi-Park schafft einen direkten Zugang zum UKBB und sorgt damit für kurze Wege.

Bebauungsplan: Das unterirdische Spitalparking unter dem Tschudi-Park schafft einen direkten Zugang zum UKBB und sorgt damit für kurze Wege. (Quelle: «Parking für das Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB): Bericht zur Planauflage vom 8. Januar 2021», Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt)

 
 

Unkomplizierte Anreise für alle Patient*innen

Als hochspezialisiertes Zentrumsspital versorgt das UKBB Patient*innen weit über das Ballungszentrum Basel hinaus. Eine rasche und sichere Anreise muss für alle gewährleistet sein. Auch für Patient*innen und Angehörige aus Regionen, deren ÖV-Anschluss ans UKBB nicht perfekt ist.

Kurze Wege sind mitentscheidend für eine gute medizinische Betreuung. Nicht nur in Notfällen, sondern auch für Familien von Kindern, die mit schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen leben und häufig ins Spital müssen. Für diese Familien braucht es genügend Parkplätze, die möglichst nahe am Spital sind und ausreichend Platz zum Aus- und Einladen von Kinderwagen und Rollstühlen bieten.

Reibungsloser Spitalbetrieb

Um mit den bestmöglichen Fachkräften eine medizinische Versorgung rund um die Uhr zu gewährleisten, rekrutiert das UKBB Personal aus der ganzen Schweiz, aus Frankreich und aus Deutschland. Mit dem Spitalparking gelangen alle Mitarbeitenden auch nachts oder für Notfalleinsätze sicher und schnell an ihren Arbeitsort.

Mehr Grünraum statt Suchverkehr fürs Quartier

Das Spitalparking bringt mehr Lebensqualität für Anwohnerinnen und Anwohner. 50 zonenwidrige Parkplätze werden aufgehoben und durch 30 unterirdische ersetzt. Der Suchverkehr geht zurück und es wird Platz frei für mehr Grünflächen. Von der geplanten Umgestaltung durch den Kanton profitieren insbesondere die Schülerinnen und Schüler des Primarschulhauses St. Johann sowie die Kinder im Quartier.

 
Print
Hier finden Sie uns auch
UKBB FacebookUKBB YoutubeUKBB LinkedInUKBB Instagram

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

Tel. +41 61 704 12 12
Kontaktformular

Lageplan

© UKBB, 2023

Datenschutzhinweis

Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[x]

ErlaubenAblehnen