Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

Die Medgate Kids Line liefert schnell und unkompliziert medizinischen Rat, wenn es Ihrem Kind nicht gut geht. Rund um die Uhr steht Ihnen das medizinische Team unseres Partners Medgate telefonisch zur Verfügung.

0900 712 712 

(3.23 CHF / Min. nur über private Festnetz- oder Handynummern)

0900 712 713 

(3.13 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys)

Notfälle im Ausland

Bei Notfällen im Ausland rufen Sie die Notfallnummer Ihrer Krankenkasse an. Diese finden Sie jeweils auf Ihrer Krankenkassenkarte.

 
 

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

Beratungstelefon für Kinder- und Jugendnotfälle

Die Medgate Kids Line liefert schnell und unkompliziert medizinischen Rat, wenn es Ihrem Kind nicht gut geht. Rund um die Uhr steht Ihnen das medizinische Team unseres Partners Medgate telefonisch zur Verfügung.

 
 

(3.23 CHF / Min. nur über private Festnetz- oder Handynummern)*

 
 

(3.23 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys)*

 
 

* Unter der kostenpflichtigen Telefonnummer werden Sie durch pädiatrische Pflegefachpersonen von Medgate beraten. Nachts von 23 bis 7 Uhr wird die Kids Line von den Medgate Ärztinnen und Ärzten betreut. Zu diesen Zeiten entfällt die Gebühr auf der Payline und die Kosten werden analog zu einem Arztbesuch in einer Praxis direkt über die Krankenversicherung abgerechnet. Auch tagsüber, wenn die pädiatrischen Pflegefachpersonen alle besetzt sind, gelangen Sie mit Ihrem Anruf direkt zu den Medgate Ärzten.
Bei Fragen zur Abrechnung wenden Sie sich bitte an den Medgate-Kundendienst: 061 377 88 28

 
 

Notfälle im Ausland

Rufen Sie die Notfallnummer Ihrer Krankenkasse an. Diese finden Sie jeweils auf Ihrer Krankenkassenkarte.

 
 

Notfallstation UKBB

 
 

Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Tox Info Suisse (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr
 
 

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

T +41 61 704 12 12

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?
Für Lob oder Tadel nutzen Sie bitte das Feedback-Formular. 

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 

Prof. Dr. med. Thomas Erb

Persönliche Angaben

Geburtsdatum 15.5.1960
Geburtstort Basel
Heimatort Metzerlen/ SO

Ausbildung

2010 Titularprofessur University of Basel
2003 Duke University School of Medicine, Durham NC, USA
1987 medizin. Fakultät Universität Basel, MD thesis
1979 - 1985 medizin. Fakultät Universität Basel, Federal License
1976 - 1979 Gymnasium Münchenstein, Baccalaureate

Weiterbildung

1995 - 1996 Institute For Congenital Heart Disease, Genolier, Switzerland (Proff. AR Castañeda, WI Norwood)
1992 Departement Anästhesie/Intensivmedizin Kantonsspital Basel (Prof. D. Scheidegger)
1991 - 1992 Abteilung Anästhesie St. Claraspital Basel (Dr. J. Bläss)
1990 - 1991 Departement Anästhesie/Intensivmedizin Kantonsspital Basel (Prof. D. Scheidegger)
1989 - 1989 Allgemein Chirurgie Kantonsspital Aarau (Prof. Aeberhardt)
1987 - 1988 Kinderklinik Kantonspital Chur, (Dr. D. Vischer)
1986 - 1987 Departement Anästhesie/Intensivmedizin Kantonsspital Basel, (Prof. D. Thomson)

Beruflicher Werdegang

seit 2011 Universitäts-Kinderspital beider Basel
2001 - 2011 Universitäts-Kinderspital beider Basel (Prof. F. Frei)

Consultant 2001

Senior Consultant Tagesklinik/ Anästhesie 2008
2000 - 2001 Universitätsspital Basel (Prof. D. Scheidegger)
1999 - 2000 Duke University Medical Center, Division of Pediatric Cardiovascular Anesthesia, (Proff. JG Reves, FH Kern)
1996 - 1998 Duke University Medical Center, Division of Pediatric Cardiovascular Anesthesia, (Proff. JG Reves, FH Kern)
1992 - 1995 Department Anaesthesie / Intensivmedizin

Diplome

2000 Duke University School of Medicine, Durham NC, USA
1997 Board Certification Critical Care (Spezialarzt FMH Intensiv Medizin)
1993 Board Certification Anesthesiology (Spezialarzt FMH Anästhesiologie)
1992 European Diploma in Anaesthesiology and Intensive Care (D.E.A.A.)

Forschung

1998 - 2000 Duke University School of Medicine, Durham NC, USA

Department of Anesthesiology Division Pediatric Anesthesia (Prof. FH Kern)

Department of Pediatrics Division of Pediatric Cardiology (Prof. SP Sanders)

Duke Clinical Research Institute (DCRI) (Prof. R Calif)

Mitgliedschaften


Schweizerische Ärzte Verbindung (FMH)
2008 - 2011 Schweizerische Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation (SGAR)
2004 - 2006 Schweizerische Gesellschaft für Kinder Anaesthesie (SGKA): President
2002 - 2004 Schweizerische Gesellschaft für Kinder Anaesthesie (SGKA): Member of the Executive Board

Society for Pediatric Anesthesia (SPA), USA

European Society of Anaesthesia (ESA)

Association of Paediatric Anaesthesiologists (APA), UK

International Anesthesia Research Society (IARS), US

Kontakt

Erb, Thomas

Prof. Dr. med. Thomas Erb

Chefarzt Anästhesiologie / Tagesklinik

      Forschung

      Forschungsgruppe: Paediatric Anaesthetics

      Publikationen via Pubmed

       
       
      Print
      Hier finden Sie uns auch
      UKBB FacebookUKBB YoutubeUKBB LinkedInUKBB Instagram

      Kontakt

      Universitäts-Kinderspital beider
      Basel, Spitalstrasse 33
      4056 Basel | CH

      Tel. +41 61 704 12 12
      Kontaktformular

      Lageplan

      © UKBB, 2022

      Datenschutzhinweis

      Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      [x]

      ErlaubenAblehnen