Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

 
 

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 

Prof. Dr. med. Fritz Hefti

test

Konsiliararzt Orthopädie

 

Persönliche Angaben

Geburtsdatum 29.11.1945, Glarus
Familienstand verheiratet, 3 Kinder

Ausbildung

Juni 1972 Staatsexamen, Doktorat
1965 - 1972 Medizinstudium, Universität Basel
April 1965 Matura
1952 - 1965 Schulen in Basel

Beruflicher Werdegang

2010 Pensionierung als Chefarzt der kinderorthopädischen Universitätsklinik am UKBB, Fortsetzung der Tätigkeit als Konsiliararzt ebenda.
1995 Professor (Ordinarius) an der medizinischen Fakultät der Universität Basel.
1994 Chefarzt der neu gegründeten selbständigen Kinderorthopädischen Universitätsklinik am Universitätskinderspital in Basel
1989 Habilitationsschrift über "Die Regeneration des vorderen Kreuzbandes".
1988 - 1993 Leitender Arzt der kinderorthopädischen Abteilung am Universitätskinderspital in Basel.
1982 - 1987 Oberarzt an der kinderorthopädischen Abteilung und an der orthopädischetraumatologischen Abteilung in Basel
1981 - 1982 Research Fellowship am Alfred I. duPont Institute in Wilmington/ Delaware (USA) (Chefarzt: Dean MacEwen) and klinisches Fellowship am Princess Margaret Rose Orthopaedic Hospital in Edinburgh (Schottland) (Consultant: Michael MacMaster)
1973 - 1981 Assistentsarzt in Baden (Allgemeinchirurgie), Novaggio (Rehabilitation) und Frauenfeld (Orthopädie). Weiterbildung in orthopädischer Chirurgie in Basel (Chefarzt Prof. E. Morscher). Spezialarzt FMH in orthopädischer Chirurgie

Preise und Auszeichnungen

2013 Ehrenmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (SGOT)
2008 Hans-Debrunner-Preis der Schweizerischen Gesellschaft für Orthopädie für das Buch "Kinderorthopädie in der Praxis"
2007 Carl-Rabl-Preis der Süddeutschen Gesellschaft für Orthopädie für das Buch "Kinderorthopädie in der Praxis"
2001 Ehrenmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie (OeGO)
1989 Heine-Preis der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie für die Arbeit "Die Regeneration des vorderen Kreuzbandes"
1980 Venel-Preis der Schweizerischen Gesellschaft für Orthopädie für die Monographie "Die Stellung des Fusses bei Arthrodesen des oberen Sprungegelenkes"

Spezielles

seit 2009 Präsident des Wissenschaftsboard der Deutschsprachigen Vereinigung für Kinderorthopädie
2007 Englische Ausgabe der Monographie „Pediatric Orthopedics in Practice“ (Springer publishers)
2006 2. Auflage der Monographie „Kinderorthopädie in der Praxis“ (Springer-Verlag)
2004 - 2010 Präsident des Scientific Committee der “European Pediatric Orthopaedic Society” (EPOS)
1999 - 2010 Präsident der Expertengruppe Tumoren der Schweizerischen Gesellschaft für Orthopädie
1997 Monographie „Kinderorthopädie in der Praxis“ (Springer-Verlag).
1991 - 2000 Präsident der Standeskommission der Schweizerischen Gesellschaft für Orthopädie
1987 Austrian-Swiss-German (ASG) Travelling Fellowship der Österreichischen, Schweizerischen und Deutschen Gesellschaft für Orthopädie

Herausgeberschaft

seit 2010 Editor-in-Chief des “Journal of Children’s Orthopaedics”

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie (SGO) (Ehrenmitglied)
  • Österreichische Gesellschaft für Orthopädie (OeGO) (Ehrenmitglied)
  • Deutschsprachige Vereinigung für Kinderorthopädie (VKO)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (DGOT)
  • European Pediatric Orthopaedic Society (EPOS)
  • Société Internationale de Chirurgie orthopédique et Traumatologie (SICOT)
  • Arbeitsgemeinschaft Osteosynthesen (AO)
  • Arbeitsgemeinschaft für Knochentumoren (AGKT)

Kontakt

Hefti, Fritz

Prof. Dr. med. Fritz Hefti

Konsiliararzt Orthopädie

       
       

      * Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

      Kontakt

      Universitäts-Kinderspital beider
      Basel, Spitalstrasse 33
      4056 Basel | CH

      Tel. +41 61 704 12 12
      Fax +41 61 704 12 13

      © UKBB, 2018