Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

 
 

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 

Rheumatologie

Die pädiatrische Rheumatologie des UKBB betreut Kinder und Jugendliche mit entzündlich-rheumatischen Krankheiten (z.B. juvenile idiopathische Arthritis, entzündliche Bindegewebserkrankungen, Gliederschmerzen, periodische Fiebersyndrome bei autoinflammatorischen Erkrankungen und andere).

Auch Kinder können eine chronische Arthritis haben

Eine chronische Entzündung von Gelenken kann nicht nur Erwachsene betreffen, sondern auch Kinder. Die Beschwerden und klinischen Verläufe von entzündlich-rheumatischen Erkrankungen sind im Kindesalter dabei teilweise unterschiedlich und benötigen eine für dieses Lebensalter spezifische Abklärung und Therapie.

In der Rheumatologie des Kindes- und Jugendalters stellen sich zudem zusätzliche Fragen: Wie beeinflusst eine chronische Entzündung das Wachstum und die Entwicklung eines Kindes oder Jugendlichen? Wie helfen die entzündungshemmenden Medikamente; kann ich damit normal leben? Habe ich jetzt das ganze Leben Rheuma?

Die pädiatrische Rheumatologie UKBB begleitet betroffene Kinder und Jugendliche zusammen mit ihren Familien auf dem Weg mit dem Ziel, trotz chronischer Erkrankung einen möglichst ungestörten Alltag leben zu können.

Autoinflammatorische Erkrankungen: Fieber wird nicht immer durch eine Infektion ausgelöst

Immer wiederkehrendes, periodisches oder chronisches Fieber kann andere Ursachen als die im Kindesalter häufigen Infektionen haben. Wiederholten Fieberschüben kann eine sogenannte autoinflammatorische Erkrankung zugrundeliegen, bei der ein bestimmter Teil des Immunsystems betroffener Kinder und Jugendlicher „von alleine“ Entzündungen auslöst. Nach genauer Abklärung kann hier eine gezielte medikamentöse Therapie angeboten werden.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit: Erwachsenwerden mit Rheuma

Zusammen mit anderen Subspezialitäten der Kinderheilkunde kann die pädiatrische Rheumatologie des UKBB alle chronisch-entzündlichen Erkrankungen behandeln.

Im Rahmen der gemeinsamen Transitionssprechstunde von UKBB und Universitätsspital Basel werden Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem Weg in die Betreuung der Erwachsenen-Rheumatologie begleitet.

 

Auszeichnungen

sanaCert
SIWF
Ausgezeichnet für Kinder
 

* Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

Tel. +41 61 704 12 12
Fax +41 61 704 12 13

© UKBB, 2018