Currently this content is only available in English.
Dieser Inhalt ist momentan nur auf Englisch verfügbar.

0900 712 712
(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)
0900 712 713
(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. in der Warteschlaufe durch Netzbetreiber)

Notfallnummern

Anmeldung

Sie haben bereits ein Konto?

 

Sie sind noch nicht registriert?

UKBB Helpline 24h

0900 712 712

(3.23 CHF / Min. aus dem CH-Festnetz, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)

 
 

0900 712 713

(3.12 CHF / Min. für Anrufe von Prepaid-Handys, evtl. zusätzlich 8 Rp. / Min. durch Netzbetreiber)


Wichtige Notfallnummern

  • 144   Ambulanz
  • 145   Toxzentrum (Vergiftungen)
  • 117   Polizei
  • 118   Feuerwehr

Kontakt Box

UKBB

Universitäts-Kinderspital beider Basel
Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

T +41 61 704 12 12
F +41 61 704 12 13

Kontakt

Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren?

Terminabsagen
Mahnung / Inkasso
Patientenabrechnung
Bitte kontaktieren Sie mich
Sonstiges
Empty
Terminabsagen

Für Terminvereinbarungen und -verschiebungen wenden Sie sich bitte an die Leitstelle Poliklinik +41 61 704 12 20

 
 
Mahnung / Inkasso

Mahnung / Inkasso

 
 
Patientenabrechnung

Patientenabrechnung

 
 
Bitte kontaktieren Sie mich

Bitte kontaktieren Sie mich

 
 

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

 
Sonstiges

Sonstiges

 
 
Empty
 
 
 

Ganglabor

Im Ganglabor des UKBB werden Gehanalysen durchgeführt. Dafür müssen betroffene Patienten eine ausreichend grosse Strecke gehen (nicht auf dem Laufband). Sie können dabei die Ganggeschwindigkeit selbst wählen.

Ablauf der Untersuchung

Für die Ganganalyse befestigt der Spezialist am Körper der untersuchten Person reflektierende Marker, welche von einem Computer im Raum geortet und aufgezeichnet werden. So entstehen dreidimensionale Bilder der Bewegungsabläufe. Gegenüber konventionellen Videoaufnahmen bietet diese Methode den Vorteil, dass sie viel genauer und daher verlässlicher ist.

Bodenplatten messen zusätzlich die Kräfte, welche im Gehen auf den Fuss einwirken.

Beide Messungen zusammen ermöglichen die Berechnung der Kräfte in den Gelenken und somit Rückschlüsse auf die Muskelaktivitäten und -leistungen. Der Spezialist erkennt, welche inneren und äusseren Kräfte wirken, welche Leistungen die Muskeln dazu aufbringen müssen und wie diese angesteuert werden.

Modernste Ausrüstung

Um eine Ganganalyse überhaupt durchführen zu können, wird eine entsprechende Ausrüstung benötigt. Zudem ist freies Gehen von mindestens 10 x 15 Metern notwendig. Das Ganglabor im UKBB verfügt über modernste Geräte.

Downloads

Verwandte Themen

 

Leitung Ganglabor

Auszeichnungen

sanaCert
SIWF
Ausgezeichnet für Kinder
 

* Wir nutzen zur besseren Lesbarkeit jeweils nur die männliche Form. Selbstverständlich sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen angesprochen.

Kontakt

Universitäts-Kinderspital beider
Basel, Spitalstrasse 33
4056 Basel | CH

Tel. +41 61 704 12 12
Fax +41 61 704 12 13

© UKBB, 2018